Freitag, 26. Oktober 2012

Anleitung Teeschachtel



 Ich werde immer wieder gefragt, wie diese Box gemacht wird...
daher stelle ich sie noch mal Als Anleitung rein
 
  Ich arbeite mit Inch
und einem A4 Blatt
Falzen bei 2/5/7/10 der Rest ist eine Lasche, die ihr euch schmaler auch schneiden könnt, als in meinem Beispiel
(alternativ geht auch 3/5/8/10 + Rest für Lasche...da ist der Deckel dann ganz links an der Seite und nicht mittig wie bei meinem Beispiel....wichtig ist nur das immer die gegenüberliegenden Wände gleich breit sind!)
 

 Dann das Blatt um 90° drehen
Bei meinem Beispiel habe ich bei 2 und 6 Gefalzt...auch das kann man Varieieren, je nachdem ob man die Schächtel länglicher haben möchte....
 An der Unterseite werden die Falzlinien bis zum Nächsten Querfalt eingeschnitten...oben wird alles außer der Deckellasche weggeschnitten ( die alternativ auch ganz likgs sein kann, wenn ihr mit 3 " anfägnt)
 Beim deckel wirkt es schön, wenn man eine Kante stanzt
 
 Kleber auf die seitliche Lasche aufbringen
 Schachtel seitlich und am Boden zusammenkleben
 Oben wie auf dem Bild zuammendrücken
 Mit Klettpunkt verschließen und fertig ist der Rohling zum dekorieren
ich hoffe das war verständlich, viel Freuide beim Nachbasteln
LG
Nadine

Kommentare:

  1. Vielen Dank für diese schöne Anleitung
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine,

    vielen Dank für die tolle Anleitung, klasse erklärt. Werde die Schachtel mal nach arbeiten.


    Vielen Dank auch hier noch einmal das du mir in PB ein Päckchen von den kleinen Wäscheklammern überlassen hast. Der Tannenbaum ist am letzten Sonntag sehr gut bei der Hobbayaustellung angekommen. Schon lustig das wir uns da getroffen haben. Als ich dich gefragt habe wegen der Klammern, ob du beide Päckchen nimmst, kam mir deine Stimme so bekannt vor. Haben ja mal vor einiger Zeit telefoniert...

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und hinterlasse liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ganz herzlichen Dank für die Anleitung. Sehr gut erklärt !!!

    GLG von Carol

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja toll. Danke für die super Anleitung.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Sorry in meiner Anleitung hatte sich ein kleiner Fehler eingeschilichen, ich habe es korrigiert
    Danke fürs Aufmerksammachen
    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadine,

    vielen Dank für die tolle Anleitung!!! Das probiere ich bestimmt aus!!! GLG ANDREA

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Anleitung und ich habe sie gleich ausprobiert ... guckst Du hier: http://www.anjaskreativekiste.blogspot.de/2012/10/weihnachtliche-verpackung.html

    LG Anja

    AntwortenLöschen